Liquids und Aromen als Geschenkideen für Liebhaber von E-Zigaretten

Liquids und Aromen für E-Zigaretten gibt es in unzähligen Geschmacksrichtungen. Gerade für E-Zigaretten – Liebhaber sind Liquids oder Aromen großartige Geschenkideen.

Worauf sollte ich beim Kauf von Liquids achten?

An oberster Stelle steht natürlich der Geschmack. Es gibt Liquids in zahllosen Geschmacksrichtungen. Von süß über erfrischend bis hin zu würzig. Wichtig beim Kauf sind die Nikotinstärke und der Liquidverbrauch der E-Zigarette.

Auf zwei Inhaltsstoffe sollten Sie achten:

  • Die Inhaltsstoffe (PG/VG)
    PG (Propylenglykol) ist eine klare, farblose, stark hygroskopische (wasserbindende) Flüssigkeit. Da sie nahezu geruchslos ist, findet sie z.B. Verwendung im Kosmetikbereich (Hautcremes, Zahnpasta) als Feuchthaltemittel. PG bringt den Geschmack der verschiedenen Aromen in Liquids besser zur Geltung.
  • VG (Vegetable Glycerin) ist ein Glycerin auf pflanzlicher Basis.
    Wie PG ist es farblos und -geruchlos. Es schmeckt leicht süßlich und ist nicht komplett flüssig, sondern ein wenig dickflüssig. Es wird z.B. in der Kosmetikindustrie verwendet da es ebenfalls feuchtigkeitsbindend wirkt. Im Liquid sorgt es für gute Dampfentwicklung.

Aus diesen Substanzen besteht – neben Wasser und Nikotin (max. 20 mg/ml) – die sog. Base. Das Verhältnis von PG zu VG macht die Base dick- oder dünnflüssiger. Die Base wird nun mit Aromen angereichert und bildet die Liquid.

E-Zigarrette mit Aroma

Foto: Aleksei128/Bigstock

Achtung! Nicht jede Liquid ist für jede E-Zigarette geeignet.

Wenn Sie, auf der Suche nach Liquids, mal in den Shop dampftbeidir reinschauen, stellen Sie fest, dass es eine fast unbegrenzte Vielfalt an Geschmacksrichtungen gibt. Sie finden weit über 70 Hersteller und über 100 Liquidsorten in verschiedenen Größen. Schenken Sie einem „Anfänger“ eine Liquid, so nimmt man besser die kleinste Menge (10ml), damit ausprobiert werden kann.

Der Nikotingehalt

Möchten Sie eine Raucher beschenken, der gerade auf E-Zigaretten umgestiegen ist, so empfiehlt sich eine Liquid mit Nikotingehalt. Erfahrungsgemäß schmeckt diese Liquid anfangs besser als Produkte mit weniger oder keinem Nikotin. Nikotinhaltige Liquids gibt es nur in der 10ml Größe (neue EU-Vorschrift) . Es gibt aber die Möglichkeit, eine größere Menge (z.B. 100ml) an nikotinfreier Liquid zu kaufen und diese dann mit einem Nikotin Shot anzureichern.

Neben den fertigen Liquids können – mit Base, Aromen (und Nikotin- Shot) – auch eigene Mischungen kreiert werden . Da sollten Sie sich aber erkundigen, ob der Beschenkte überhaupt selber mischt. Auch bei Aromen ist die Auswahl fast unüberschaubar: Von Blueberry Cheesecake über Cola bis hin zu „Tobacco aged with oak“.

Zur Weihnachtszeit kann man zu Liquids mit Haselnuss, Apfel – Zimt oder Glühweinaroma greifen. Aber egal wann Sie schenken – zum Geburtstag oder als kleine Freundlichkeit im Alltag. Liquids und Aromen machen den E-Zigarettenliebhaber glücklich.

Holger LenzdorfLiquids und Aromen als Geschenkideen für Liebhaber von E-Zigaretten