Weihnachtsmarkt in Jena

Weihnachtsmärkte in schönem Ambiente

Zur Adventszeit freuen sich Groß und Klein stets über die zahlreichen Weihnachtsmärkte. In jeder Stadt gibt es Weihnachtsmärkte voller Tradition, romantischem Ambiente und leckeren Düften. So ist es unter anderem auch mit dem Weihnachtsmarkt in Jena.

Wer über den Weihnachtsmarkt in Jena laufen möchte, der sollte etwas Zeit mitbringen. Es ist ein schön gestalteter Markt, der zum Verweilen einlädt. Der Weihnachtsmarkt ist traditionell gehalten, bietet aber dennoch stets Platz für exclusive Neuheiten. Das Ambiente des Marktes ist schön romantisch. Es ist ein hervorragender Treffpunkt für Pärchen oder gerade entstehende Lieben. Der Mann kann sich an zahlreichen Ständen beweisen und für die Herzensdame knuffige Kuscheltiere gewinnen.

Weihnachtsmarkt in Jena

Foto: romrodinka/Bigstock

Tolle Gewinne zu kleinen Preisen

Viele Weihnachtsmärkte lassen die Preise immer mehr in die Höhe steigen. Sei es bei den Leckereien oder auch den Losbuden und anderen Marktständen. Zum Glück gibt es aber auch noch Weihnachtsmärkte, die mehr wert auf Tradition, anstatt auf das große Geld legen. Ein gutes Beispiel ist auch hier wieder der Weihnachtsmarkt in Jena. Hier können wundervolle Preise für kleines Geld gewonnen werden. Schießen mit dem Luftdruckgewehr, Ringewerfen oder Enten angeln kann sich auf diesem Traditionsmarkt noch jeder erlauben. Auf dem Jenaer Weihnachtsmarkt geht es darum, Spaß zu haben und eine schöne gemeinsame Zeit verbringen zu können.

Ein Weihnachtsmarkt für die ganze Familie

Der Weihnachtsmarkt in Jena ist oftmals sehr voll. Dennoch ist er wirklich für die ganze Familie geeignet. Kinderaugen werden leuchten, wenn sie die bunten Lichter entdecken und die leckeren Süßigkeiten riechen. Die Fahrgeschäfte auf dem Weihnachtsmarkt sind für verschiedene Altersklassen geeignet. Es gibt sogar für die ganz kleinen Karussells zu finden. Romantisch und kuschelig wird es auf dem Riesenrad. Für die wilde Jugend stehen Fahrgeschäfte wie Break Dance und Co zur Verfügung.
Neben den Fahrgeschäften kann natürlich auch einiges an Leckereien verzehrt werden. Am beliebtesten ist noch immer die Bratwurst, welche auf keinem Weihnachtsmarkt fehlen darf. Aber auch die Pilzpfanne und die Schmalzstulle sind vorzufinden. Heißer Kakao und Glühwein fehlen ebenfalls nicht.

Besondere Geschenke finden

Auf dem Weihnachtsmarkt kosten manche Dinge etwas mehr, als in herkömmlichen Ladengeschäften. Dafür sind die Produkte an den Marktständen aber auch noch echte Handarbeit. Hier können ganz einzigartige Weihnachtsgeschenke gefunden werden. Christbaumschmuck der besonderen Art oder ein schöner Dekoartikel bereiten zur Weihnachtszeit viel Freude. Sogar winterliche Anziehsachen für Kinder und Erwachsene gibt es zu kaufen. Natürlich keine Kleidung von der Stange, sondern handgefertigte Waren. Für Touristen gibt es auf Weihnachtsmärkten ebenfalls schöne Stände. Ganz stadttypische Produkte können als Andenken gekauft werden.

Wer viel Wert auf Individualität legt, ist auf dem Weihnachtsmarkt in Jena genau richtig. Direkt vor Ort können ganz spezielle Geschenkideen umgesetzt werden. Es können Geschenke mit persönlichen Gravuren angefertigt werden. Schöne Fotos mit dem Weihnachtsmann sind stets für Oma und Opa das große Glück. Aber auch ganz moderne Autoaufkleber und Ähnliches sind auf dem weihnachtlichen Markt vorzufinden.

Holger LenzdorfWeihnachtsmarkt in Jena